Seit 15 Jahren entdecken Kinder an der UZH die Wissenschaft

Die Kinder-Universität Zürich feiert im 2019 ihr 15-jähriges Bestehen. Bisher besuchten über 20'000 Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Primarklasse die UZH und erhielten dabei spannende Einblicke in die Welt der Forschung.

Wissenschaft erleben, entdecken und erfahren. Das Video zum 15-jährigen Jubiläum der Kinder-Universität Zürich. (Video: Kinder-Universität Zürich)

Auch in diesem Frühlingssemester bietet die Kinder-Universität Zürich etwa 700 Schülerinnen und Schülern ein spannendes Programm an.

Die Reihe mit vier Vorlesungen findet jeweils am Mittwochnachmittag statt. Es geht um physikalische Phänomene, um die Auswirkungen des Klimawandels, um schmerzende Gelenke und das Periodensystem – das spektakuläre ABC der Chemie.

Zusätzlich zur Vorlesungsreihe stehen acht Workshops zur Auswahl, die sich vertiefend mit einem Thema auseinandersetzen, etwa mit der Frage: Was ist Zeit? Die Kinder können aber auch erleben wie Zahnmediziner arbeiten. Ein weiterer Workshop befasst sich mit der Erdbeobachtung aus dem All.

Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Kinder der 3. bis 6. Primarklasse. Die Teilnahme ist unabhängig von der schulischen Leistung.
 

Programm Frühjahrssemester 2019

Die Anmeldeformulare für die Vorlesungsreihe können ab dem 11. Januar 2019 von der Website der Kinder-Universität Zürich heruntergeladen werden. Für die Workshops können sich die Kinder vom 11. Januar bis 21. Januar 2019 anmelden. Für jeden einzelnen Workshop ist eine separate Anmeldung erforderlich. Detaillierte Angaben zum neuen Programm und zur Anmeldung unter:

www.kinderuniversitaet.uzh.ch