UZH nimmt Berufungsverfahren wieder auf

Das von der Universität Zürich sistierte Berufungsverfahren um die Nachfolge des Publizistikprofessors Heinz Bonfadelli wird wieder aufgenommen. 

Die Leitung der Philosophischen Fakultät und die Universitätsleitung haben beschlossen, die sistierte Berufung im Fach Publizistik- und Kommunikationswissenschaft wieder aufzunehmen. Damit kann die Berufungskommission ihre Arbeit fortsetzen und die Nachfolge von Prof. Heinz Bonfadelli vorbereiten. Das Berufungsverfahren wird frühestens im Herbstsemester 2013 abgeschlossen.