Gabriele Siegert zur Rektorin ad interim gewählt

Der Universitätsrat hat Gabriele Siegert auf 1. Februar 2020 zur Rektorin ad interim gewählt.

Rektorin
Gabriele Siegert wird ab Februar 2020 Rektorin ad interim.

Michael Hengartner wird auf den 31. Januar 2020 von seinem Amt als Rektor der UZH zurücktreten und das Präsidium des ETH-Rates übernehmen. Der Universitätsrat hat vor diesem Hintergrund Gabriele Siegert als Rektorin ad interim bestimmt. Sie wird ab 1. Februar 2020 der Universität als Rektorin ad interim vorstehen.

Gabriele Siegert, ordentliche Professorin für Publizistikwissenschaft mit Schwerpunkt Medienökonomie, ist seit 2016 Mitglied der Universitätsleitung und Prorektorin Lehre und Studium.

Der Universitätsrat bereitet derzeit das Findungsverfahren zur Suche der ordentlichen Nachfolge vor.